Wer steckt dahinter?

Wer bin ich bzw. wer steckt hinter dieser Idee?
Mein Name ist Günter Koschel. Ich bin Pfarrer der württembergischen Landeskirche. Seit vielen Jahren beschäftigt mich die Frage, wieso meistens Frauen einen leichteren Zugang zum Glauben finden als Männer. Traugespräche, Taufgespräche wie auch Beerdigungsgespräche belegen das. Andererseits spüre ich eine Sehnsucht gerade von uns Männern nach Spiritualität – doch die äußerst sich wenn, dann meist nur im privaten Raum.

mich_1

Was spornt mich an?
Diese Beobachtungen brachten mich zu der Idee, diese Seite anzufangen. Heute ist ja die Bindung an eine bestimmte Kirchengemeinde bzw. Gruppe nicht mehr so selbstverständlich wie früher. Im WWW gibt es viele Angebote und Möglichkeiten sich zu informieren und auszutauschen. Außerdem ist auch der Blick ins Netz gerade uns Männern näher als der Blick z.B. in den örtlichen Gemeindebrief. So verbinde ich mit diese Angebot meine Interessen miteinander: Glaube, Beruf, Internet/PC, Freude an der modernen Möglichkeit der Kommunikation.

Was biete ich an?
Ich biete zunächst eine Plattform an. Sie beginnt ganz klein als Ein-Mann-Betrieb. Deshalb wird sie zunächst einmal auch nur im Rahmen der verfügbaren Zeit gepflegt werden künnen.
Darüber hinaus ist mir der möglichst persönliche Kontakt wichtig. Wer also außerhalb des Blogaustauschs Fragen hat, kann mir per Mail schreiben. Ich werde nur direkt antworten um so den Persönlichkeitsschutz zu wahren. Im Fachjargon nennt man das Seelsorge, hier bewusst als Männerseelsorge verstanden. Dabei bitte ich natürlich zu berücksichtigen, dass ich so ehrlich als möglich, aber natürlich nur meine ganz persönliche im Laufe der Jahre als Pfarrer gewonnene Erfahrung nutzen und weitergeben kann. Meine Adresse lautet: koschel@mannundglaube.de

An der Ostsee

3 Antworten auf Wer steckt dahinter?

  1. admin sagt:

    Hallo – was mchtest du denn wissen?

    Eine Antwort kann aber zur Zeit etwas dauern.

  2. pc notfall sagt:

    Dieses Themengebiet finde ich sehr interessant, kannst Du vielleicht etwas detaillierter beschreiben, wie ich zu weiteren Informationen ber das Thema kommen kann?

  3. Hallo, schner Beitrag, der RSS Hyperlink funktioniert leider nicht, trotzdem super Homepage!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>